v. l. n. r. Dirk Opitz (Vertreter der Fa. Merck), Thomas Brüel (Geschäftsführer B&W Kopiertechnik), Bert Nitsche (Geschäftsführer WIEST Autohäuser), Markus Rusam (Sparkasse Darmstadt und Schatzmeister des V.K.K.D.) und Michael Stumpf (Vertreter der Fa. Abcdruck)

v. l. n. r. Dirk Opitz (Vertreter der Fa. Merck), Thomas Brüel (Geschäftsführer B&W Kopiertechnik), Bert Nitsche (Geschäftsführer WIEST Autohäuser), Markus Rusam (Sparkasse Darmstadt und Schatzmeister des V.K.K.D.) und Michael Stumpf (Vertreter der Fa. Abcdruck)

Eine ereignisreiche WCGTour 2017 ist am 12. August zu Ende gegangen. Ein durchwachsener Sommer meinte es meist gut mit unseren zehn Turnieren auf Plätzen innerhalb der Region Darmstadt. So konnten wir 8 unserer 10 Turniere bei herrlichem Golfwetter austragen und nur eines musste aufgrund eines Gewitters kurz unterbrochen werden. Der Freude der Teilnehmer an unseren Turnieren tat dies, genau wie uns, jedoch keinen Abbruch.

Insgesamt knapp 800 Teilnehmer konnten wir in diesem Jahr verbuchen. Knapp 800 Starter die auf den Plätzen und den Abendveranstaltungen der meist restlos ausgebuchten Turniere gute Gespräche geführt und unsere Charity Summe nach oben getrieben haben.

Stolze 13.000 Euro konnten wir während der Tour sammeln und dem Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt/Rhein-Main-Neckar e. V. zur Verfügung stellen.

Begleitet wurden wir seit Beginn der Tour von unseren Tour- und Medienpartnern B&W Kopiertechnik, Merck KGAA, abcdruck, Juwelier Techel, den Sparkassen Darmstadt, Dieburg, Bensheim und Odenwald sowie dem Darmstädter Echo und der MeinSüdhessen.

Wir danken darüber hinaus unseren Toursponsoren die uns auf verschiedensten Wegen unterstützt haben.

Zu guter Letzt geht natürlich ein großer Dank an alle Teilnehmer, die teilnehmenden Golfclubs und Gastronomen und alle anderen Unterstützer ohne deren Zutun eine solche Turnierreihe nicht realisierbar wäre.

Ihr WCGTour Team

WCGTour Kompakt - Die Zeitung zur WCGTour

Nachstehend finden Sie unsere eigens erstellte Tourzeitung "WCGTour Kompakt", die einen Rückblick auf die diesjährige Tour und auch die letzten Jahre Tour wirft. Außerdem finden Sie darin viele Bilder, sämtliche Gewinner und weitere Informationen rund um unsere Partner und Sponsoren.

Den Download Link finden Sie HIER

WCG_KW32_20172_Seite_01.png

WCGTour in diesem Jahr mit 10 Turnieren!

Starke Partner und Sponsoren ermöglichen erneute Ausweitung der WIEST Charity Golf Tour

Am 30.04.2017 fällt der Startschuss zur diesjährigen WIEST Charity Golf Tour im Golfpark Bachgrund in Büttelborn-Worfelden.

Bereits zum dritten Mal veranstalten die WIEST-Autohäuser ihre erfolgreiche Turnierserie, kurz WCGTour, auf verschiedenen Golfplätzen in der Region Darmstadt. Bei insgesamt zehn Turnieren bietet sich in dieser Golfsaison die Möglichkeit, den Spaß am Sport mit dem guten Zweck zu verbinden. Auftakt bildet am Sonntag, 30.04.2017 der Preis der Gastronomie im Golfpark Bachgrund in Büttelborn-Worfelden, verbunden mit einem anschließenden „Tanz in den Mai“ im zugehörigen Restaurant SAN ELMA.

Das Prinzip hinter der Turnierserie ist schnell erklärt: Die WCGTour wertet bestehende Club-Turniere durch eine Rundumbetreuung sowie hochklassige Preise auf. Gleichzeitig spenden die WIEST-Autohäuser neben den Tourpartnern Merck, B&W Kopiertechnik, Juwelier Techel, abcdruck und der Sparkasse sowie weiteren Toursponsoren für jedes von den Teilnehmern erzielte Hole-in-one, Eagle, Birdie, Par und Bogey einen vorher festgelegten Betrag in den Charity-Topf. Der erspielte Erlös wird im Rahmen des Abschlussturniers im Golfresort Gernsheim am 12.08.2017 an den Charity Partner, den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt/Rhein-Main-Neckar e. V. übergeben. Gemeinsam mit großzügigen Spenden der Teilnehmer/innen kamen dadurch bei der Premierentour 6.000 € und im vergangenen Jahr sogar 13.000 € für den wohltätigen Zweck zusammen.

Obwohl es sich um eine Golf-Tour handelt, ist jedes einzelne Turnier in sich abgeschlossen. So gibt es nicht etwa einen Gesamtsieger der WCGTour, sondern bei jedem Turnier Preise in der Brutto- sowie in drei Nettoklassen nebst verschiedenen Sonderwertungen. Jeder Golfer mit bestandener Platzreife kann an jedem der ausgeschriebenen Turniere teilnehmen, die Anmeldung erfolgt direkt über den jeweiligen Golfclub. Eine weitere Besonderheit: bei einem Schätzspiel welches sich über die gesamte Tour erstreckt gibt es unter allen Teilnehmern die Möglichkeit einen neuen Porsche aus dem Hause WIEST zu gewinnen.

Sascha Krammig, Verkaufsleiter im Großkunden Bereich der WIEST-Autohäuser ist einer der Initiatoren der WCGTour und begleitet die Serie daher seit der Premiere im Jahr 2015. „Bis auf ein Turnier, bei dem das Wetter nicht mitgespielt hat, waren alle unsere Turniere im vergangenen Jahr überdurchschnittlich hoch frequentiert, im Golfresort Gernsheim gab es sogar einen neuen Teilnehmerrekord“, berichtet Krammig, „das zeigt, dass sich unsere WCGTour in der Golfszene einen überaus positiven Ruf geschaffen hat.“ 618 Teilnehmer wurden bei den acht Turnieren im vergangenen Jahr gezählt, ein stolzer Schnitt von 78 Spielern pro Turnier bestätigt diese Einschätzung.

Seitens der Organisatoren wurde das große Interesse als Zeichen verstanden, die Turnieranzahl zu erhöhen. So umfasst die WCGTour 2017 zehn Turniere auf sieben Golfplätzen – zum Vergleich: 2015 waren es gerade einmal halb so viele. „Wir freuen uns, in diesem Jahr erstmals mit dem Golfclub in Bensheim zu kooperieren. Gemeinsam mit den Golfplätzen in Darmstadt Traisa, Groß-Zimmern, Riedstadt, Odenwald, Gernsheim und Büttelborn-Worfelden bieten wir erneut eine tolle Mischung aus verschiedenen Turnieren und Plätzen“, so Krammig, „wir haben neben klassischen 18-Loch-Turnieren auch einige 9-Loch-After-Work Zählspiele und verschiedene Turniere mit Vollverpflegung im Tourportfolio vertreten.“

Besonders stolz sind die Veranstalter darauf, dass der kürzlich im Amt bestätigte Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch die Schirmherrschaft für die WCGTour 2017 übernimmt. Dass die Bedeutung der WCGTour durch die Unterstützung von Jochen Partsch in besonderem Maße hervorgehoben wird, freut Krammig: „Wir sind natürlich außerordentlich froh in Herrn Partsch einen prominenten Unterstützer für unsere Tour gefunden zu haben.“

Neben dem Namensgeber WIEST-Autohäuser sind auch die Firmen Merck und B&W Kopiertechnik bereits seit 2015 fester Bestandteil als Tourpartner der Serie. Daneben haben in diesem Jahr 16 weitere Unternehmen ihre Unterstützung zugesagt. Ein Beleg für die zunehmende Bedeutung des Themas soziale Verantwortung innerhalb der Betriebe und Konzerne.

Alle Details zur WCGTour, der dazugehörigen Charity-Aktion, zu den Firmen hinter der Tour und natürlich zu den Turnieren selbst finden sich auf der zugehörigen Website www.wcgtour.de.


IMG_3104.png
IMG_3113.png

Lions Clubs Darmstadt erspielen stolze Summe für die WCGTour 2018

Am Samstag, den 23.06.2018, fand im Golf Park Groß-Zimmern zum 18. Mal das Benefiz-Golfturnier der Lions Clubs Darmstadt-Castrum und Darmstadt-Louise Büchner statt. Bei herrlichem Sommerwetter fanden sich mehr als 100 Teilnehmer auf der Anlage ein, um für den guten Zweck zu golfen. Die beiden Lions Clubs hatten sich erneut dazu entschlossen, die erspielten Leistungen der WCGTour zu übernehmen und bei ihrem Benefiz-Turnier unter dem Motto "spielend helfen" ebenfalls Beträge für Hole-in-One, Eagle, Birdie, Par und Bogey zu spenden.

Beim Benefiz-Golfturnier in Groß-Zimmern wurden dabei Leistungen in Höhe von 619,50 Euro erspielt, welche die beiden Lions Clubs Darmstadt an den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt / Rhein-Main-Neckar e. V. spenden.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die beiden Bruttogewinner Claudia Pörings und Andreas Dacho entsprechend ausgezeichnet und mit Preisen bedacht. Der erfolgreiche Turniertag wurde mit einer gelungenen Abendverstaltung abgerundet, bei der mehr als 150 Gäste den "Last-Minute-Sieg" der deutschen Fußballnationalmannschaft noch bis weit nach Mitternacht feierten.

Die aktuelle Charity-Summe der WCGTour 2018 beträgt somit aktuell beachtliche 5390,59 Euro. Das WCGTour-Team und der VKKD bedanken sich sehr herzlich für diese äußerst großzügige Spende!

Weitere Infos zum Benefiz-Golfturnier der Lions Clubs Darmstadt sowie Fotos der Charity-Veranstaltung findet ihr auf der Homepage.

Lions+Darmstadt+2018.png

Turnier des Round Table 24 Darmstadt bringt über 2.000,- Euro für die WCGTour 2018

Das 8. Roundtable-Benefiz Golfturnier fand am diesjährigen Pfingstsonntag im Golf Club Darmstadt Traisa statt. Das trockene Wetter trieb die 63 Teilnehmer ganz offensichtlich zu Höchstleistungen an, denn zwei Mitglieder des GC Darmstadt Traisa, Silke Götze und Michael Opitz, konnten jeweils auf Bahn 2 ein Hole-in-One verbuchen!

Wie bereits im letzten Jahr, hatte sich der Round Table 24 Darmstadt auch in diesem Jahr dazu entschlossen, die erspielten Leistungen der WCGTour zu übernehmen und in unseren Spendentopf fließen zu lassen. Zu den beiden Hole-in-One's, die jeweils 1.000,- Euro wert waren, kamen noch insgesamt 153 Pars, 14 Birdies und 304 Bogeys hinzu.

Der Round Table 24 Darmstadt spendet somit eine Summe von sage und schreibe 2.375,- Euro an den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt/Rhein-Main-Neckar e. V.!

Die aktuelle Charity-Summe der WCGTour 2018 beträgt somit aktuell bereits 3.169,97 Euro. Das WCGTour-Team und der VKKD bedanken sich sehr herzlich für diese äußerst großzügige Spende!

Den offiziellen Nachbericht zum 8. Roundtable-Benefiz Golfturnier sowie Fotos und die Sieger der Charity-Veranstaltung findet ihr auf der Homepage des Round Table 24 Darmstadt.

2018-05-20+Round_Table_DA_Web-896x1280+-+HP.png