Wechselhaftes Wetter beim TUI-Cup

Der bereits zum fünften Mal ausgetragene TUI-Cup im Golfclub Darmstadt Traisa lockte am Sonntag, 14.05.2017 stolze 44 Teilnehmer auf das Fairway.

Zum Kanonenstart um 12 Uhr herrschte bestes Golfwetter, welches aber leider nicht den ganzen Tag anhalten sollte. Gegen 15.15 Uhr musste das Turnier aufgrund eines heraufziehenden Gewitters für ca. 40 Minuten unterbrochen werden. Hatten wir beim Ladys Open vor exakt einem Jahr noch Glück, dass der Regen erst unmittelbar nach Ende des Turniers einsetzte, blieb der Spielleitung in diesem Jahr leider keine Wahl. So wurde dann die Jausestation zum Unterschlupf für alle Golfer, die sich zum Zeitpunkt der Unterbrechung nicht in der Nähe einer Schutzhütte befanden.

Im Anschluss an die Unterbrechung hatten die Golfer entsprechend mit nassem Geläuf zu kämpfen, was der positiven Stimmung im Teilnehmerfeld jedoch nichts anhaben konnte. Nachdem gegen 18.45 Uhr auch der letzte Flight wohlbehalten ins Ziel trudelte, freuten sich alle Teilnehmer nach fast 7 Stunden auf dem Platz darauf zum gemütlichen Teil des Tages übergehen zu können. Während der Abendveranstaltung in Huthmann’s Golfclub Restaurant wurden zu einem tollen 3-Gänge Menü wunderbare Gespräche geführt, viel gelacht und natürlich die Sieger geehrt. Die Gewinner der Bruttoklasse, sowie der Handicapklassen A-C und der Sonderwertungen konnten sich über tolle Preise von Molina Gran Consumo, TUI Darmstadt, Bauhaus, Golf Götze und dem Juwelier Techel freuen. Die Gewinner finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Tobias Fritsch freute sich außerdem über den Tagesgewinn bei unserem Schätzspiel: Eine VIP-Mitgliedschaft im InMotion Fitness- und Wellnessparadies in Griesheim mit einjähriger Laufzeit.

Trotz Regenunterbrechung konnten sich die Ergebnisse der Teilnehmer absolut sehen lassen. 7 Birdies, 139 Pars und 224 Bogeys sorgten für erspielte Leistungen in Höhe von 286 Euro. Hinzu kamen nochmal 483 Euro an Spenden der Golfer, was einer Gesamtsumme von 769 Euro entspricht, die vollumfänglich dem Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt/Rhein-Main-Neckar e. V. zu Gute kommt.

Das nächste Turnier der WCGTour 2017 ist ein 9-Loch Afterwork im Zimmerner GC am Dienstag den 23.05.2017. Wir freuen uns darauf Sie am Abschlag begrüßen zu dürfen.

Ihr WCGTour Team



Sieger:

 

Brutto Damen:

Dr. Stefanie Scheil-Bertram / GCDT

Brutto Herren:

Victor Cammann / GC St. Leon-Rot

Klasse A Netto:

1)    Frederik Seger / GCDT

2)    Daniel Dilmetz / GCDT

3)    Paul Vlassis Roumeliotis / GCDT

Klasse B Netto:

1)  Susanne Götze / GCDT

2)  Ulla Berger / GCDT

3)    Dr. Winfried Lieke / GCDT

Klasse C Netto:

1)    Andreas Donner / GP Wagenfeld

2)   Maike Süssner / GCDT

3)    Axel Kaiser / GCDT

Longest Drive Damen:

Brigitte Lacher / GCDT

Longest Drive Herren:

Paul Vlassis Roumeliotis / GCDT

Nearest to the Pin Damen:

Zsuzsanna Kaspar / GCDT

Nearest to the Pin Herren:

Jan Götze / GCDT