Bei der offenen Woche in Traisa ließen sich sowohl die Damen, als auch die Herren nicht von schlechten Wetterprognosen beeindrucken. Bei diesem zweitägigen Turnier am 14.06. (Ladys Open) und am 15.06. (Mens Open) gingen insgesamt 63 Golfer an den Start.

Die Damen hatten in diesem Jahr mehr Glück als die Herren. So setzte am Dienstag der Regen erst kurz vor Beendigung des Turniers gegen 17 Uhr ein, wohingegen es am Mittwoch überhaupt nicht aufhören wollte zu Regnen. Das schreckte die Teilnehmer jedoch nicht vor gutem Spiel ab. An beiden Tagen wurden insgesamt 179 Pars sowie 15 Birdies für 254 Euro gespielt. Auch der Longest Drive von Frederik Seger konnte sich mit 238m sehr gut sehen lassen.

Zusätzlich zu den 254 Euro, die seitens der Tourpartner B&W Kopiertechnik, Merck, Juwelier Techel, STI Group und den WIEST Autohäusern in den Charity Topf wandern, wurde von den Teilnehmern ein Betrag in Höhe von 764,20 Euro gespendet. Die Gesamtsumme von 1.018,20 Euro kommt vollumfänglich unserem Charity-Partner, dem Verein für Krebskranke und chronisch Kranke Kinder Darmstadt/Rhein-Main-Neckar e. V. zugute.

Einen tollen Abschluss bildete an beiden Tagen die unterhaltsame Abendveranstaltung mit gutem Essen und interessanten Gesprächen. Im Rahmen der jeweiligen Siegerehrung konnten sich neben den beiden Bruttosiegern und den Gewinnern der Handicapklassen A-C, auch die Gewinner der Sonderwertungen über tolle Preise freuen, die von den Tee- und Preisepartnern Frey Nutrition, Casa Molina, Golf Götze, Hotel Absolute Golfressort Gernsheim, Strandbeben und dem Juwelier Techel  gestellt wurden. Zusätzlich haben die beiden Brutto Sieger einen Gutschein für das letzte Turnier der WCGTour im Golfclub Gernsheim inklusive Übernachtung im dort neuen Hotel gewonnen. Ein großer Dank geht an alle Tour-, Tee- und Preisepartner!

 Das nächste Turnier der WCGTour findet am 02.07.2016 im Golfpark Bachgrund in Büttelborn-Worfelden statt. Wir freuen uns darauf Sie am Abschlag begrüßen zu dürfen.

Ihr WCGTour Team