Herausragende Ergebnisse beim Monatsbecher im GC Odenwald

Am Sonntag den 18.06.2017 machte die WCGTour Halt im Golf Club Odenwald / Brombachtal. Der an diesem Tag ausgetragene „Monatsbecher“ erfreut sich traditionell großer Beliebtheit, nicht zuletzt, weil auch an diesem Tag die Möglichkeit bestand, am 18-Loch oder am 9-Loch Turnier teilzunehmen. So gingen bei diesem Turnier insgesamt 50 Teilnehmer an den Start.

Als der erste Flight um 09:30 Uhr an den Abschlag ging ließ sich zwar bereits absehen, dass es wettertechnisch ein toller Golf Tag werden würde, nicht aber, dass die Teilnehmer derart gute Ergebnisse spielen würden. 13 Birdies, 164 Pars und 291 Bogeys sorgten für eine Summe an erspielten Leistungen in Höhe von 374,50 Euro! Ganz nebenbei bedeutete dieses tolle Ergebnis aber auch, dass man bspw. in Nettoklasse B selbst mit 48 Nettopunkten noch nicht auf dem Treppchen stand. Den Vogel abgeschossen hat Harald Ulrich vom Golf Club Odenwald, der zu seinem Nettosieg unfassbare 64 Punkte verbuchte!

Nach Abschluss der Runde hatten alle Golfer außerdem die Möglichkeit an einem Putting-Wettbewerb der Deutschen Putting Liga teilnehmen zu dürfen. Jan Frischmann und Birgit Scholl vom GC Odenwald sowie Jürgen Hahn vom Kiawah GC schnitten dabei am besten ab und haben in der nächsten Runde die Chance sich für die Teilnahme zum großen Finale im Golfresort Fleesensee zu qualifizieren.

Für ein Novum bei der WCGTour sorgte ausserdem die Tatsache, dass die Sonderwertung „Nearest to the Pin“ der Damen ausgelost werden musste, da keine der teilnehmenden Damen das Grün traf. Angesichts der tollen Ergebnisse des Tages kaum zu glauben.

Während der Siegerehrung im angrenzenden Restaurant Nouvelle wurden seitens der Teilnehmer nochmal insgesamt 312 Euro für den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt/Rhein-Main-Neckar e. V. gespendet, sodass sich die gesamte Charity-Summe auf 686,50 Euro beläuft. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmer und Gönner!

Die Gewinner der Bruttoklasse, der Handicapklassen A und B sowie einer Handicapklasse beim 9-Loch Turnier und der Sonderwertungen konnten sich über tolle Preise von Molina Gran Consumo, Township, Bauhaus, Golf Götze und dem Juwelier Techel freuen. Besonders freuen konnten wir uns auch über die Unterstützung unseres Tourpartners, der Sparkasse Odenwaldkreis! Die Gewinner finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Petra Schwöbel, die bereits den Bruttosieg erreichen konnte, freute sich außerdem über den Tagesgewinn bei unserem Schätzspiel: Eine VIP-Mitgliedschaft im InMotion Fitness- und Wellnessparadies in Griesheim mit einjähriger Laufzeit.

Das nächste Turnier der WCGTour 2017 ist ist die Kiawah Handicap-Rallye am Samstag den 08.07.2017. Wir freuen uns darauf Sie am Abschlag begrüßen zu dürfen.


Sieger:

18-Loch Turnier

Brutto Damen:

Petra Schwöbel / GC Odenwald

Brutto Herren:

Constantin Schwöbel / GC Odenwald

Klasse A Netto:

1)   Jan Frischmann / GC Odenwald

2)    Günther Brotzki / GC Odenwald

3)    Jacques Casez / GC Gernsheim

Klasse B Netto:

1)    Harald Ulrich / GC Odenwald

2)    Ralf Rückert / GC Odenwald

3)    Dr. Jens Markwardt / GC Gut Sansenhof

9-Loch Turnier

Nettoklasse

1)    Justus Nikolaus Delp / GC Odenwald

2)   Jörg Wiegand / VcG

3)    Reinhard Schuster / G&LC Schloss Liebenstein

Longest Drive Damen:

Birgit Scholl / GC Odenwald

Longest Drive Herren:

Klaus Stier / GC Odenwald

Nearest to the Pin Damen:

nicht erspielt

Nearest to the Pin Herren:

Günther Brotzki / GC Odenwald