Hohe Teilnehmerresonanz beim Merck After Work

Am vergangenen Dienstag wurden im Kiawah Golf Club erneut die Merck After Work-Turniere ausgetragen. Nachdem schon im letzten Jahr eine hohe Resonanz zu verzeichnen war, wurde die Teilnehmerzahl in diesem Jahr noch einmal getopt. 75 Golfer fanden sich nach „Feierabend“ auf der Anlage in Riedstadt ein um bei zwei Turnieren, eines von Loch 1 bis 9 und eines von Loch 10 bis 18, die Sieger von insgesamt vier Netto- und zwei Bruttoklassen zu ermitteln. Nachdem das Turnier am Wochenende unter den Wetterkapriolen zu leiden hatte, konnten die beiden Merck-After-Work Turniere mit dem Kanonenstart um 18:30 Uhr bei stabilem Golfwetter beginnen.

Insgesamt 9 Birdies, 52 Pars und 88 Bogeys sorgten für erspielte Leistungen in Höhe von 217,- Euro, die dem Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt / Rhein-Main-Neckar e. V. zugute kommen. Während der Siegerehrung wurden von den Teilnehmern noch einmal 235,12 Euro gespendet. Die gesamte Charity Summe beträgt somit aktuell 4771,09 Euro. Noch einmal herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Gönner!

Bei der offiziellen Siegerehrung konnten sich die Gewinner der Bruttoklasse, der Handicapklassen A und B sowie die Gewinner der Sonderwertungen über tolle Preise von Bernds Weinquelle, Township, Golf Götze und dem Juwelier Techel freuen. Die Gewinner der Bruttoklasse Maite Canora und Torben Schiemann erhielten zudem Tickets für das Abschlussturnier der WCGTour im Golfresort in Gernsheim. Alle Gewinner finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Nach drei Turnieren innerhalb weniger Tage, legt die WCGTour jetzt eine kleine "WM-Pause" ein und findet erst am 8. Juli ihre Fortsetzung. Dann gastiert die Charity-Tour zum traditionellen Monatsbecher beim Golfclub Odenwald in Brombachtal.

Wir freuen uns darauf Sie am Abschlag begrüßen zu dürfen.


Sieger:

Turnier 1 (Löcher 1-9)

Brutto:

Maite Canora / Kiawah GC

Klasse A Netto:

1)    Thorsten Raschdorf / Kiawah GC

2)    Thorsten Rau / Kiawah GC

3)    Maite Canora / Kiawah GC

Klasse B Netto:

1)  Oliver-Wilfried Triebel / Kiawah GC

2)  Nicola Raphaela Rossius / Kiawah GC

3)   Michael Jäger / GP Oberstaufen-Zell

 

Turnier 2 (Löcher 10-18):

Brutto:

Torben Schiemann / GCDT

Klasse A Netto:

1)    Florian Müller / GCDT

2)    Andreas Machill / Kiawah GC

3)    Torben Schiemann / GCDT

Klasse B Netto:

1)  Oliver Koch / Kiawah GC

2)  Dietmar Feistl / Kiawah GC

3)  Christian Wetter / GCDT