Gelungener Auftakt der WCGTour in Groß-Zimmern

5. Auflage der Charity-Golftour startet mit After-Work-Turnier bei bestem Wetter

Zum offiziellen Tourauftakt der neuen Saison gastierte die Charity-Tour am vergangenen Dienstag zum After-Work beim Zimmerner Golfclub. Das Turnier erfreut sich schon immer großer Beliebtheit und so konnte, wie bereits in den letzten beiden Jahren, auch in diesem Jahr erneut „AUSGEBUCHT" gemeldet werden. Insgesamt 60 Teilnehmer hatten sich auf der Anlage im Golf Sport Park Groß-Zimmern eingefunden, um nach getaner Arbeit bei herrlichem Sommerwetter für den guten Zweck zu golfen.

Insgesamt 3 Birdies, 60 Pars und 167 Bogeys sorgten für erspielte Leistungen in Höhe von 158,50 Euro. Da bei der WCGTour die Ergebnisse über die gesamte Länge gezählt werden, verdoppelten unsere Tourpartner die Summe großzügig auf 317,- Euro, die dem Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt / Rhein-Main-Neckar e. V. zugute kommen. Während der Siegerehrung wurden von den Teilnehmern noch einmal 286,50,- Euro gespendet. Die gesamte Charity Summe beträgt somit aktuell nach dem ersten Turnier 603,50 Euro. Noch einmal herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Gönner!

Bei der offiziellen Siegerehrung konnten sich die Gewinner der Bruttoklasse, der Handicapklassen A, B und C sowie die Gewinner der Sonderwertungen über tolle Preise von Bernds Weinquelle, Juwelier Techel, magballs, Superga sowie dem Nigel Coles Golfstore-Shop freuen. Die Gewinner der Bruttoklasse Rita Larem und Casper Gebhard, beide vom Zimmerner GC 1995, erhielten zudem Tickets für das Abschlussturnier der WCGTour 2019 im Golfresort in Gernsheim. Alle Gewinner des Turniers finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Das nächste Turnier der WCGTour steht am Samstag, den 18. Mai 2019 auf dem Programm. Dann gastiert die Charity-Tour zum „7. Greenkeeper Cup" im Golf-Club Darmstadt Traisa.

Wir freuen uns darauf Sie am Abschlag begrüßen zu dürfen.


Sieger:

Brutto Damen:

Rita Larem / Zimmerner GC 1995

Brutto Herren:

Casper Gebhard / Zimmerner GC 1995

Klasse A Netto:

1)    Karl-Heinz Fahrenholz / Zimmerner GC 1995

2)    Casper Gebhard / Zimmerner GC 1995

3)    Kim Pullmann / Zimmerner GC 1995

Klasse B Netto:

1)  Marco Clemens / Zimmerner GC 1995

2)  Volker Hagmeyer / Zimmerner GC 1995

3)  Dr. Kurt Larem / Zimmerner GC 1995

Klasse C Netto:

1)  Leon Otto Tremel / Zimmerner GC 1995

2)  Eric Walter / Zimmerner GC 1995

3)   Sibylle Blank / Zimmerner GC 1995

Longest Drive Damen:

Kim Pullmann / Zimmerner GC 1995 (220 m)

Longest Drive Herren:

Marco Clemens / Zimmerner GC 1995 (270 m)

Nearest to the Pin Damen:

Eva Brügelmann / Zimmerner GC 1995 (4,00 m)

Nearest to the Pin Herren:

Bernd Pullmann / Zimmerner GC 1995 (3,70 m)


Impressionen: