Gute Stimmung beim „After Work” der WCGTour in Riedstadt

Traditionelles 9-Loch-Turnier zieht zahlreiche Teilnehmer nach Feierabend für den guten Zweck aufs Grün

Am gestrigen Dienstag gastierte die WCGTour zum traditionellen „After-Work-Turnier” im Kiawah Golfpark in Riedstadt. Das traditionelle Turnier ist mittlerweile fester Bestandteil der Charity-Tour und so lockten die Ausrichter bei herrlichem Sommerwetter auch in diesem Jahr über 40 Teilnehmer auf die Anlage von GOLF absolute, um beim fünften Turnier der laufenden Turnierserie nach getaner Arbeit gemeinsam für den guten Zweck zu spielen.

Insgesamt 2 Birdies, 62 Pars und 111 Bogeys sorgten für erspielte Leistungen in Höhe von 127,50 Euro. Da bei der WCGTour die Ergebnisse über die gesamte Länge gezählt werden, verdoppelten unsere Tourpartner die Summe großzügig auf 255,- Euro, die dem Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt / Rhein-Main-Neckar e. V. zugute kommen. Während der Siegerehrung wurden von den Teilnehmern noch einmal 246,50 Euro gespendet. Die gesamte Charity Summe beträgt nach dem fünften Turnier bereits imposante 4.363,50 Euro. Noch einmal herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Gönner!

Bei der offiziellen Siegerehrung im Hayna's Restaurant, konnten sich die Gewinner der Bruttoklasse, der Handicapklassen A und B sowie die Gewinner der Sonderwertungen über tolle Preise von unseren Tourpartnern Juwelier Techel, Golf Götze, Superga, Bernd's Weinquelle sowie von magballs freuen.

Der Gewinner der Bruttoklasse Udo Weiß (GC Rennbahn) erhielt zudem ein Ticket für das Abschlussturnier der WCGTour 2019 im Golfresort in Gernsheim. Alle Gewinner sowie Fotos des Turniers finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Das nächste Turnier der WCGTour steht bereits am kommenden Samstag, den 6. Juli 2019, auf dem Programm. Dann gastiert die Charity-Tour der WIEST Autohäuser zur 3. Auflage vom „Preis der Gastronomie“ im Golfpark Bachgrund in Büttelborn-Worfelden.

Wir freuen uns darauf, Sie am Abschlag begrüßen zu dürfen.

Ihr WCGTour-Team


Sieger:

Brutto:

Udo Weiß / GC Rennbahn

Klasse A Netto:

1)   Felix Jacob / GC Darmstadt Traisa

2)   Udo Weiß / GC Rennbahn

3)   Thorsten Fickel / GP Bachgrund

Klasse B Netto:

1)  Heike Jabs / GC Kiawah Riedstadt

2)  Volker Tischer / GC Odenwald

3)  Marija Fobbe / GC Kiawah Riedstadt

Longest Drive Damen:

Slavica Heinrich / GC Kiawah Riedstadt

Longest Drive Herren:

Christian Wirth / GC Kiawah Riedstadt

Nearest to the Pin:

Michael Stumpf / GC St. Leon-Rot


Impressionen: