Starke Leistungen beim „3. Preis der Gastronomie” in Büttelborn

Erfolgreiche dritte Auflage des Turniers im Golfpark Bachgrund bei bestem Wetter

Am vergangenen Samstag gastierte die WCGTour zur 3. Auflage vom „Preis der Gastronomie“ im Golfpark Bachgrund in Büttelborn-Worfelden. Wie bereits in den Vorjahren, war auch die Neuauflage des Turniers hoch frequentiert und somit konnten die Ausrichter am Abend erneut ein positives Fazit ziehen. Bei herrlichem Sommerwetter lockte das 18-Loch Turnier insgesamt fast 80 Teilnehmer auf die Anlage von GOLF absolute nach Büttelborn, um beim sechsten Turnier der laufenden Charity-Tour gemeinsam für den guten Zweck zu spielen.

Als um 9:30 Uhr der erste Zeitstart erfolgte, zeigte sich der Wettergott bereits von seiner besten Seite. Im Gegensatz zum letzten Jahr, als das Wetter einigen Golfern am Ende einen Spielabbruch bescherte, sollte sich dies auch nicht mehr ändern. Es herrschte perfektes Kaiserwetter und die Teilnehmer zeigten dabei beeindruckende Leistungen. Auch für das Wohl der Golfer war entsprechend gesorgt und so konnten sie sich den ganzen Tag an kulinarischen Leckereien des Restaurants SAN ELMA erfreuen. Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet sowie verschiedenen Tellergerichten am Mittag, wurde nach dem Turnier ein sehr exklusives Abendessen angeboten. Für die Halfway-Verpflegung hatte Pächter Sandro Graf ebenfalls bestens gesorgt und servierte den Gästen dort frisch zubereitete Pizza. Unser Tourpartner Rosbacher hielt zudem am Halfway eine leckere Abkühlung für alle Teilnehmer bereit. Nach einem tollen Turniertag, kehrten die letzten Golfer gegen 18:30 Uhr mit bester Laune zum Clubhaus zurück.

Insgesamt 46 Birdies, 298 Pars und 209 Bogeys sorgten für erspielte Leistungen in Höhe von 632,50 Euro, die dem Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt / Rhein-Main-Neckar e. V. zugute kommen. Während der Abendveranstaltung wurden von den Teilnehmern noch einmal beachtliche 415,- Euro gespendet, so dass ein Gesamtbetrag von 1.047,50 Euro in den Charity-Topf fließt. Die gesamte Charity Summe beträgt nach dem sechsten Turnier bereits imposante 5.411,- Euro. Noch einmal herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Gönner!

Bei der offiziellen Siegerehrung im Restaurant SAN ELMA, konnten sich die Gewinner der Bruttoklasse, der Handicapklassen A und B sowie die Gewinner der Sonderwertungen über tolle Preise von unseren Tourpartnern Juwelier Techel, Golf Götze, Superga, Bernd's Weinquelle sowie von magballs freuen.

Die Gewinner der Bruttoklasse Sebastian Huber und David Grimme (beide Kiawah Golfclub Riedstadt) erhielten zudem Tickets für das Abschlussturnier der WCGTour 2019 im Golfresort Gernsheim. Alle Gewinner sowie Fotos des Turniers finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Veranstaltung, ließen die Teilnehmer den Turniertag auf der Terrasse des Restaurants bei angenehmen Temperaturen ausklingen. Tolle Livemusik von der Bayer & Beier Band featuring Marta rundeten einen gelungenen Golftag entsprechend ab.

Das nächste Turnier der WCGTour steht bereits am kommenden Sonntag, den 14. Juli 2019, auf dem Programm. Dann gastiert die Charity-Tour der WIEST Autohäuser zum traditionellen „Monatsbecher“ beim Golfclub Odenwald im schönen Brombachtal.

Wir freuen uns darauf, Sie am Abschlag begrüßen zu dürfen.

Ihr WCGTour-Team


Sieger:

Brutto:

Sebastian Huber / Kiawah GC Riedstadt

David Grimme / Kiawah GC Riedstadt

Klasse A Netto:

1)   Hans Wallrath / GC Gernsheim

Meike Wallrath / GC Gernsheim

2)   Sascha Labus / GC Darmstadt Traisa

Heiko Kalbach / GC Gut Sansenhof

3)   Hans-Ulrich Theis / GP Bachgrund

Ursula Theis / GP Bachgrund

Klasse B Netto:

1)  Frank John Meyer / GC Gernsheim

Christine Heller / GC Gernsheim

2)  Prof. Dr. Kurt-Alexander Riel / GP Bachgrund

Julia Riel / GP Bachgrund

3)  Thilo Raisch / GC Gernsheim

Karl-Heinz Dächert / GC Gernsheim

Longest Drive Damen:

Harriet Steiger / Lufthansa GC Frankfurt

Longest Drive Herren:

Dr. Uwe Hermann / Zimmerner GC 1995

Nearest to the Pin Damen:

Ursula Theis / GP Bachgrund

Nearest to the Pin Herren:

Christian Wirth / Kiawah GC Riedstadt